Menü

DISCOVER

Die Entwicklung

Meilensteine der Entwicklung

  • Mai /
    2011

    Konzepterstellung

    Beginn Konzepterstellung für Strengberg

  • Jänner /
    2012

    Auszeichnung - Projekt „landlebenhoch4“

    1. Preis „Creative Industries“ vom Regionalmanagements NÖ für das Projekt „landlebenhoch4“

  • April /
    2012

    Erste Gespräche

    Erste Gespräche mit Hauseigentümern in Strengberg

  • August /
    2012

    Dorferneuerung

    landlebenhoch4 ist Impuls für den Eintritt Strengbergs in eine neue Dorferneuerungsphase

  • Jänner /
    2013

    Weitere Auszeichnung

    Preis beim Ideenwettbewerb der NÖ Dorf - und Stadterneuerung

  • August /
    2013

    Einstimmiger Beschluss im Gemeinderat

    Das Gemeindeamt als Standort für CoWorking Strengberg wurde im Gemeinderat einstimmig beschlossen

  • Jänner -
    März /
    2014

    Umbau

    Nach Entwürfen der örtlichen Architekturschaffenden Barbara und Christoph Abel (alpenpendler)

  • April /
    2014

    Eröffnung und Inbetriebnahme der PostStudios

    Eröffnungsfeier am 24. April 2014

  • /

Strengberg – ein Ort mit Weitblick

Die Kreativwirtschaft ist der Wirtschaftssektor mit der höchsten Wachstumsrate

Derzeit zählen rund 38.000 Unternehmen in Österreich dazu

Die PostSTUDIOS

CoWorking Spaces bieten Raum für Gemeinschaft, Austausch und Synergie

Der gemeinnützige Verein „landlebenhoch4“ hat sich zum Ziel gesetzt, der Abwanderung im ländlichen Raum entgegenzuwirken und Kreativwirtschaftstreibende im Ortszentrum anzusiedeln.

Das Projekt beschäftigt sich in einem ersten Schritt mit der Installierung eines Gemeinschaftsbüros für KleinunternehmerInnen aus der Kreativwirtschaft (CoWorking Space) und gibt damit Antworten im Bereich der Ortsentwicklung und Ortskernstärkung. Leerstehende Räumlichkeiten in einem bestehenden Gebäude im Ortskern von Strengberg (Gemeindeamt) werden um einen innovativen Nutzen erweitert.

grundriss

Die Miete

Offenheit und Wertschätzung bilden die Basis einer Zusammenarbeit

CoWorking Spaces geben Antwort auf den Wandel in der Arbeitswelt, indem sie einen Sozialraum bieten, der Gemeinschaft, Austausch und Synergie ermöglicht. Sie beschreiben das gemeinschaftliche und zugleich unabhängige Nutzen von Infrastruktur über einen bestimmten Zeitraum hinweg. Offenheit und Wertschätzung der einzelnen Kreativleistungen sind die Basis dieser Zusammenarbeit und werden in diesen CoWorking Spaces gelebt.
CoWorking Strengberg bietet 7 fixe und 2 temporäre Arbeitsplätze inkl. Multimediaraum zu einem Gesamtpaket zur Miete an. Die Gesamtmiete pro Büroarbeitsplatz beträgt € 190,-.
Die monatlichen Kosten / Platz beinhalten:

·        Miete
·        Betriebskosten, Strom
·        Zugang zu Büro – Infrastruktur
·        Nutzung des Besprechungsraumes
·        Nutzung der Küche
·        Reinigung
·        Raum für Ideen, Gemeinschaft und Synergien

Bei Interesse bitte um Kontaktaufnahme unter office@abelundabel.at oder 0680 30 46 374

Die Räumlichkeiten

Eindrücke von den PostSTUDIOS

Unterstützt von
dorf&stadterneuerung Land NÖ

Kontakt




Standort